band_bloodwork.jpg

BLOODWORK

Wir freuen uns, mit BLOODWORK eine DER deutschen Newcomer-Bands 2009 im Metal-Genre für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben: BLOODWORK sind live mit zwei Earforce-Amps unterwegs und setzen diese aktuell bei den Aufnahmen zur kommenden CD ein. 

cover_bloodwork.jpgVor gerade einmal 3 Jahren haben die Paderborner ein Demo aufgenommen, das in der Szene einschlug wie eine Bombe und ihnen unter anderem den Titel Demo des Monats im Metal Hammer einbrachte. In der Folge spielten sie als einzige ungesignte Band sowohl das WACKEN Open Air als auch das SUMMER BREEZE Open Air 2008. 

Entsprechend heiß erwartet wurde die Veröffentlichung der Debüt-CD im April 2009! Das Album "The Final End Principle" sorgte dann auch auf breiter Front für Furore: Fachpresse wie Fans waren gleichermaßen begeistert vom homogenen Mix aus knallharten Death-Metal Elementen und melodiösen Hooklines, die sofort im Ohr bleiben. Auf etlichen Live-Konzerten – unter anderem wiederum auf dem WACKEN Opnen Air 2009 – konnten sich die Fans zudem von den Live-Qualitäten der Band überzeugen. BLOODWORK müssen auch dort keine Konkurrenz scheuen, weder national noch international! Man merkt der Band in jeder Sekunde die Souveränität von drei Jahren nahezu ununterbrochener Live-Aktivität an, gepaart mit enormer Spielfreude. Im Frühjahr 2010 wurde ein Live-Mitschnitt vom 2009er-Auftritt in WACKEN als DVD veröffentlicht, bis zum Sommer soll der Nachfolger von "The Final End Principle" im Kasten sein. 

amp_bw.jpg

user_nikko.jpg

Nikko Schaffranek

"Earforce verfolgen mit ihren Verstärkern eine Philosophie, die ganz meinem Verständnis von den Anforderungen eines Musikers an sein Equipment entspricht. Ein geradliniges Konzept, klare Linienführung, kugelsichere Bauweise und Kompromisslosigkeit im Klang. Mit seinem Punch und einem Obertonreichtum, das seines Gleichen sucht, befindet sich das model two sehr nah an meiner Idealvorstellung eines Amps. Von traumhaft fülligen Clean-Akkorden, bis zur markerschütternden Gewalt des Leadkanals erfüllt der Earforce two alle Wünsche, die man an seinen Verstärker stellen kann."

Amp: Earforce two 50 Watt (2 x 6L6)
Gitarre: VGS Eruption Pro - Ravenblood

user_rob.jpg

Robert Koch

"Nachdem ich Dank unserer Kollegen von GODS WILL BE DONE verschiedene Earforce Modelle im Proberaum sowie "on the road" testen konnte, fiel meine Entscheidung auf den "two" mit 50 Watt und KT 88 Röhrenbestückung. Als dieser endlich vor mir stand und die ersten Töne ausspuckte, verlor ich den sprichwörtlichen Boden unter den Füßen. Der unglaublich druckvolle Sound begeistert mich immer wieder auf's Neue. Qualität und Verarbeitung lassen ebenfalls keine Wünsche offen. Die etablierten Hersteller sollten sich warm anziehen, denn die Earforce Amps werden sich ohne Zweifel Gehör verschaffen..." 

Amp: Earforce two 50 Watt (2 x KT 88)
Gitarre: Mayones Setius GTM6 Baritone

Buy & visit BLOODWORK online: 

Buy at amazonBuy at iTunesfacebookmyspaceYouTube

 

logo_myspace_off.gif
© 2010 Earforce 

 

CMS von artmedic webdesign